Bundestrainerin Barbara Rittner zählt Kerber nach deren Erfolg beim Vorbereitungsturnier in Birmingham zu den "gar nicht mehr so geheimen" Favoritinnen auf den Titel.
Zum deutschen Duell mit der 20-jährigen Witthöft sagte Rittner: "Das ist schade, musste aber bei zehn Spielerinnen im Hauptfeld irgendwann so kommen. Angie hat mehr Erfahrung, Ruhe und auch das Spiel für Rasen, um Carina zu schlagen."
Warnung an Lisicki, schwere Aufgabe für Görges
Wimbledon
Paukenschlag: Kohlschreiber startet gegen Djokovic
26/06/2015 UM 09:14
Eine Warnung schickte Rittner an Lisicki, die Finalistin von 2013. Deren Gegnerin Gajdosova sei es "egal, gegen wen sie spielt. Daher muss Sabine bei allem Selbstvertrauen, das sie auf Rasen hat, aufpassen", so Rittner: "Wenn Gajdosova gut aufschlägt, ist sie mit ihrem schnellen Spiel sehr gefährlich und unangenehm."
Die schwerste Aufgabe wartet auf Julia Görges (Bad Oldesloe), die als Achtelfinalistin bei den Australian und French Open jeweils beste deutsche Spielerin war.
Görges bekommt es mit Timea Bacsinszky aus der Schweiz zu tun. Die Weltranglisten-15. stand zuletzt im Halbfinale von Roland Garros.
Die Auslosung der deutschen Spieler im Überblick:
Angelique Kerber (Kiel/Nr. 10) - Carina Witthöft (Hamburg)
Andrea Petkovic (Darmstadt/Nr. 14) - Shelby Rogers (USA)
Sabine Lisicki (Berlin/Nr. 18) - Jarmila Gajdosova (Australien)
Mona Barthel (Neumünster) - Anastasia Pawljuschenkowa (Russland)
Julia Görges (Bad Oldesloe) - Timea Bacsinszky (Schweiz/Nr. 15)
Annika Beck (Bonn) - Kirsten Flipkens (Belgien)
Tatjana Maria (Bad Saulgau) - Bojana Jovanovski (Serbien)
Anna-Lena Friedsam (Neuwied) - Witalija Diatschenko (Russland)
Laura Siegemund (Metzingen) - Swetlana Kusnezowa (Russland/Nr. 26)
Wimbledon-Ergebnisse und Ansetzungen Frauen
Wimbledon
Federer exklusiv: "Bin nicht abergläubisch"
25/06/2015 UM 07:44
Wimbledon
Wimbledon 2016: Liveticker, live im TV, Termine, Zeiten, Traditionen
03/07/2016 UM 17:00