Getty Images

Nass gemacht! Sprinkleranlage überrascht Tennis-Doppel

Nass gemacht! Sprinkleranlage überrascht Tennis-Doppel
Von Le Buzz

06/07/2019 um 12:53Aktualisiert 06/07/2019 um 12:54

Buzz

Laura Siegemund erfährt eine kalte Dusche während ihres Doppel-Matches in Wimbledon, als plötzlich die Sprinkleranlage außer Kontrolle gerät. Die deutsche Tennisspielerin und ihr Mixed-Doppel-Partner Artem Sitak genießen nichtsahnend die kurze Pause während des Entscheidungssatzes, als sie die kühle Erfrischung überkommt. Doch der Rasensprenger lässt sich nicht so schnell kontrollieren.

Laura Siegemund sprang erschrocken auf, begleitet von panischen Aufschreien der Zuschauer, und zog ihre Trainingstasche in Sicherheit, ehe diese wortwörtlich baden gegangen wäre.

Einzig der Balljunge ließ sich von der außer Kontrolle geratenen Sprinkleranlage nicht beirren und blieb seelenruhig stehen.

Siegemund und Sitak gewannen das Match gegen das Doppel Ken Skupski/Darja Jurak schließlich in drei Sätzen mit 3:6, 6:3, 6:4.

Video - Rittner übers deutsche Abschneiden in Wimbledon: "Können nicht zufrieden sein"

02:22
0
0