Williams hatte noch wenige Stunden zuvor durch einen hart erkämpften Dreisatzsieg gegen ihre Landsfrau Alison Riske in der Einzel-Konkurrenz das Halbfinale erreicht. Als Duo bekommen es Murray und Williams nun im Achtelfinale mit der topgesetzten Paarung Bruno Soares/Nicole Melichar (Brasilien/USA) zu tun.

Das vom Publikum wahlweise "Murrena" oder "Serandy" getaufte Doppel hatte auch in seiner zweiten Partie für beste Tennis-Unterhaltung gesorgt. Das Match auf dem vollbesetzten und äußerst stimmungsvollen Centre Court war umkämpft und spannend. Nach 1:37 Stunden verwandelte Murray den ersten Matchball mit einem Ass.

Wimbledon
Wimbledon 2019: Djkovic und Halep gewinnen den Rasen-Klassiker
14/07/2019 AM 18:28

Danach erklärte Murray angesprochen auf die Namensfindung: "Serena ist der Boss, also alles was sie sagt, läuft". Williams hatte sich im Vorfeld der Partie für "Murrena" als Namen ausgesprochen.

(SID)

Tennis
Dritter Aufschlag-Fauxpas: Ostapenko trifft schon wieder eigenen Doppelpartner
10/07/2019 AM 19:19
Wimbledon
Nadal, Federer und Djokovic im Eiltempo: "Big Three" spazieren ins Viertelfinale
08/07/2019 AM 18:28