Tennis
WTA Prag

WTA-Turnier in Prag mit bis zu 2000 Zuschauern geplant

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Karolina Muchova

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
29/06/2020 Am 07:15 | Update 29/06/2020 Am 07:26

Das WTA-Turnier in Prag (10. bis 15. August) soll mit Tennisfans auf den Tribünen stattfinden. Wie der Turnierveranstalter bekannt gab, sollen bis zu 2000 Zuschauer auf den Rängen die Partien der Profi-Spielerinnen um die Weltranglistendritte Karolina Pliskova und die zweimalige Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova (beide Tschechien) verfolgen können.

Zuvor greifen die Frauen ab dem 3. August bereits beim Turnier in Palermo/Italien zum Schläger.

Die Herren-Tour (ATP) vollzieht ihren Corona-Restart am 14. August mit dem Hartplatzturnier in Washington.

Tennis

Party statt Quarantäne: Zverev sorgt für nächsten Eklat

30/06/2020 AM 06:15

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: "Wie kann man so egoistisch sein?": Kyrgios teilt gegen Zverev aus

Was war das denn? Thiem beendet Match mit Spaß-Aufschlag

00:01:07

Tennis

"Unrealistisch!" Grand-Slam-Planung verärgert Nadal

28/06/2020 AM 10:43
UTS

Gewagter Scherz von Thiem: "Ich bin der negativste Typ auf der Tour!"

28/06/2020 AM 09:09
Ähnliche Themen
TennisWTA Prag
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen