Volleyball
Olympia Tokio 2020

Deutsche Volleyballerinnen verlieren Quali-Finale - Olympia ohne DVV

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Volleyballerinnen verpassen Tokio-Ticket

Fotocredit: SID

VonEurosport
12/01/2020 Am 18:36 | Update 13/01/2020 Am 06:47

Die deutschen Volleyballerinnen haben das Ticket für die Olympischen Spiele in Tokio verpasst. Beim Qualifikationsturnier in Apeldoorn unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski der Türkei im Finale deutlich mit 0:3 (17:25, 19:25, 22:25). Damit ist in Japan keine deutsche Volleyball-Mannschaft dabei. Für die Frauen war es die erste Niederlage nach vier Siegen in Folge.

In der Gruppenphase hatte Deutschland die vom früheren Bundestrainer Giovanni Guidetti betreuten Türkinnen noch mit 3:1 bezwungen.

Die Männer von Bundestrainer Andrea Giani hatten am Freitag ihr Tokio-Ticket beim 0:3 gegen Frankreich im Endspiel des Quali-Turniers in Berlin verspielt.

Bundesliga

Heidel kritisiert Bayern: "Ob das immer statutengerecht ist, interessiert niemanden"

12/01/2020 AM 15:45

Das könnte Dich auch interessieren: Olympia-Traum geplatzt: Deutsche Volleyballer verlieren Quali-Finale

(SID)

Papp-Betten für Olympia: So schlafen die Stars in Tokio

00:00:22

Bundesliga

Wintertransfers beim FC Bayern? Salihamidzic setzt auf flexible Lösungen

12/01/2020 AM 09:12
Premier League

Historische Chance: Knackt Liverpool Arsenals Rekord für die Ewigkeit?

11/01/2020 AM 19:48
Ähnliche Themen
VolleyballOlympia Tokio 2020
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Volleyball

Volleyball Nations League abgesagt

25/05/2020 AM 14:29

Letzte Videos

CEV Champions League

Volleyball-Star Chirichella: "Unser einziges Ziel war den Titel zu holen"

00:02:50

Meistgelesen

#SotipptderBoss

#SotipptderBoss: Schalke verliert auch bei Union

VOR 12 STUNDEN
Mehr anzeigen