Volleyball

Volleyball Nations League auf den Herbst verschoben

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Volleyball Nations League auf den Herbst verschoben

Fotocredit: Eurosport

VonBeth Knox
17/03/2020 Am 20:56 | Update 17/03/2020 Am 20:56

Der Volleyball-Weltverband FIVB hat aufgrund der aktuellen Pandemie beschlossen, die Austragung der Nations League zu verschieben.

Das Turnier findet nun nach den für den 24. Juli geplanten Olympischen Sommerspielen in Tokio statt. Ein genauer Zeitpunkt steht noch nicht fest und hängt auch von der weiteren Entwicklung der Situation ab.

Auch im Beach-Volleyball-Kalender gibt es einschneidende Veränderungen. Zahlreiche Turniere bis einschließlich Ende April wurden abgesagt oder verschoben. Die FIVB prüft derzeit, kleineren Turnieren einen größeren Status zu geben, damit die Sportler wertvolle Punkte im Kampf um die Olympia-Qualifikation sammeln können, sofern im Frühsommer an einen regulären Ablauf des Geschehens zu denken ist.

Volleyball

Auf den Spuren einer Legende zu Gold: Mol über sein Vorbild

VOR 10 STUNDEN

Die Nations League der Männer sollte eigentlich am 22. Mai beginnen, das Finale sollte am 5. Juli in Anaheim (USA) ausgetragen werden. Das Turnier der Frauen war vom 19. Mai bis ebenfalls zum 5. Juli geplant. Beide deutsche Teams sind qualifiziert.

Der Weltverband betonte, in engem Austausch mit „allen nationalen Verbänden und internationalen Autoritäten“ zu stehen. „Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Athleten, Offiziellen und Fans ist höchste Priorität der FIVB, und diese Vorsichtsmaßnahme wird im besten Interesse aller Beteiligten durchgeführt“, heißt es in einer offiziellen Stellungnahme.

Die FIVB ergänzte zudem, sowohl mit dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) als auch der Welt-Gesundheitsorganisation (WHO) in regelmäßigem Kontakt zu stehen, um alle über die aktuellen medizinischen Neuigkeiten auf dem Laufenden zu halten.

Volleyball

Volle Action: Wenn der Libero baggert - Volleyball-Regelkunde im Schnelldurchlauf

25/06/2020 AM 12:38
Volleyball

Sternstunden: Brink/Reckermann holen Gold in London 2012

23/06/2020 AM 15:37
Ähnliche Themen
Volleyball
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen