Am Samstag hatten sich bereits Montenegro und Griechenland mit dem Sprung ins sportlich bedeutungslose Endspiel für Tokio qualifiziert. Montenegro setzte sich am Sonntag mit 10:9 (2:3, 3:3, 1:2, 4:1) durch.
Die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) verpasste zum dritten Mal in Folge die Olympia-Teilnahme, in sämtlichen fünf Vorrundenspielen setzte es Niederlagen.
Mit dem Quali-Turnier endete auch die Laufbahn von Hagen Stamm (60) als Bundestrainer. Bei der WM 2019 hatte "Mister Wasserball" das deutsche Team noch auf den beachtlichen achten Platz geführt.
Olympia - Wasserball
Deutsche Wasserballer verpassen Olympia
17/02/2021 AM 16:33
Das könnte Dich auch interessieren: Olympiasieger! Serbien schlägt Kroatien
(SID)

Tricks & Power: Die Top 10 der Wasserball-Tore bei Olympia

Olympia - Wasserball
"Genau der Richtige": Porobic wird neuer Wasserball-Nationaltrainer
09/08/2021 AM 16:03
Olympia - Wasserball
Wegen Feuerkatastrophe: Griechische Wasserballer spenden Preisgeld
08/08/2021 AM 21:18