SID

Schwere EM-Auslosung für deutsche Wasserballer

Schwere EM-Auslosung für deutsche Wasserballer
Von SID

17/05/2018 um 07:33Aktualisiert 17/05/2018 um 07:37

Die deutsche Wasserball-Nationalmannschaft hat eine sehr schwere EM-Auslosung erwischt.

Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm trifft bei der Endrunde in Barcelona (14. bis 28. Juli 2018) in der Gruppe A auf Vizeweltmeister Ungarn, den Olympia-Dritten Italien und Georgien.

"Die Losfee war nicht unsere Freundin", sagte Stamm: "Es hätte uns kaum härter treffen können, auch was die Zulosung möglicher Gegner um den Viertelfinaleinzug betrifft. Aber Jammern hilft nicht."

Die Damen des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) treffen in der Gruppe B auf Serbien, Russland, Ungarn, Spanien und die Türkei.

0
0