SID

European Championships: Wassen/Fandler springen zu EM-Bronze

European Championships: Wassen/Fandler springen zu EM-Bronze
Von SID

19/08/2018 um 22:58Aktualisiert 19/08/2018 um 23:17

Christina Wassen und Florian Fandler haben bei den European Championships im gemischten Turm-Synchronspringen mit nur fünf Paaren EM-Bronze gewonnen.

Das Duo aus Berlin und Halle sicherte sich mit 278,64 Punkten den dritten Platz, Gold ging an die Russen Nikita Schleicher/Julia Timoschinina (309,63) vor den Briten Matthew Lee/Louis Toulson (307,80).

"Es war ein ganz schönes Rauf und Runter", sagte Fandler im ZDF: "Beim letzten Versuch haben die Füße gezittert. Aber es hat zum Glück gereicht." Wassen erklärte: "Ich hatte eine lange Pause, es war mein erster großer Wettkampf danach. Da war ich schon ein bisschen aufgeregter."

Für den Deutschen Schwimm-Verband (DSV) war es die insgesamt sechste Medaille der Titelkämpfe im Royal Commonwealth Pool von Edinburgh.

0
0