WEC
24h von Le Mans

24-Stunden von Le Mans verschoben: Neuer Termin steht fest

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Die letzten Stunden beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans

Fotocredit: Getty Images

VonSID
18/03/2020 Am 23:07 | Update 19/03/2020 Am 09:07

Auch das traditionsreiche 24-Stunden-Rennen von Le Mans ist aufgrund der Corona-Pandemie verschoben worden. Wie die französischen Organisatoren mitteilten, soll die 88. Auflage des Langstreckenklassikers nach derzeitigem Planungsstand vom 16. bis 20. September stattfinden. Ursprünglich sollte vom 10. bis 14. Juni auf dem 13,5 km langen "Circuit des 24 Heures" gefahren werden.

Bereits zuvor war das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring verschoben worden.

Das traditionsreichste deutsche Langstreckenrennen wird statt im Mai nun vom 24. bis 27. September und damit eine Woche nach dem Rennen von Le Mans ausgetragen.

24h von Le Mans

"Habe die ganze Runde nur geheult": Pechvogel Lopez lässt Gefühlen freien Lauf

16/06/2019 AM 20:39

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Mit Video | Zweiter Sieg für Alonso: Toyota triumphiert in Le Mans

Letzte Runde in Le Mans: Hier jubeln Alonso und Co. über den Sieg

00:04:06

24h von Le Mans

Ganz bittere Panne: Toyota wechselte falschen Reifen bei Führungsauto

16/06/2019 AM 17:18
24h von Le Mans

"Das war magisch": Alonso peilt weitere Le-Mans-Teilnahme an

10/05/2020 AM 15:51
Ähnliche Themen
WEC24h von Le Mans
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen