Werbung
Ad
WEC

24-Stunden-Rennen von Le Mans - LMP2-Bolide fliegt spektakulär in die Bande: "Richtig eindetoniert!"

Heftiger und auch kurioser Einschlag im 3. Freien Training zu den 24 Stunden von Le Mans: Dwight Merriman fliegt im LMP2-Boliden von Idec Sport nach der Start- und Zielgeraden vor der Dunlop-Schikane ohne Fremdeinwirkung von der Strecke und kracht in die Streckenbegrenzung. Es liegen zahlreiche Trümmerteile auf der Strecke, so dass das Training mit einer Roten Flagge unterbrochen werden muss.

00:02:08, 19/08/2021 Am 14:00