Das Team Cyan Racing Lynk & Co befindet sich auf einem guten Weg, zum dritten Mal die Teamwertung des FIA Tourenwagen-Weltcups (WTCR) zu gewinnen.
Nach sechs gefahrenen Rennen hat die schwedische Mannschaft einen Vorsprung von 20 Punkten auf das Team Engstler Hyundai N Liqui Moly Racing. Auf Platz drei folgt das Schwesterteam Cyan Performance Lynk & Co.

Cyan Racing Lynk & Co wird in diesem Jahr im WTCR durch Yann Ehrlacher und Yvan Muller vertreten. Der Rennstall hat bereits zwei Mal die prestigeträchtige Teamwertung gewonnen.



HIER finden Sie die vollständige Meisterschaftswertung.

Nach sechs gefahrenen Rennen hat die schwedische Mannschaft einen Vorsprung von 20 Punkten auf das Team Engstler Hyundai N Liqui Moly Racing. Auf Platz drei folgt das Schwesterteam Cyan Performance Lynk & Co.

Cyan Racing Lynk & Co wird in diesem Jahr im WTCR durch Yann Ehrlacher und Yvan Muller vertreten. Der Rennstall hat bereits zwei Mal die prestigeträchtige Teamwertung gewonnen.



HIERfinden Sie die vollständige Meisterschaftswertung.
WTCR
DIE BÄCKMAN-GESCHWISTER BETREIBEN CARSHARING
VOR EINEM TAG
The post CYAN RACING LYNK & CO FÜHRT DIE TEAMWERTUNG AN appeared first on FIA WTCR | World Touring Car Cup.
WTCR
WAS WTCR-RENNSIEGER MA QING HUA HEUTE MACHT
GESTERN AM 15:01
WTCR
DER ERSTE TITELTRÄGER DER PURE-ETCR-RENNSERIE WIRD BEIM WTCR-WOCHENENDE IN FRANKREICH GEKRÖNT
15/09/2021 AM 08:56