WTCR

Dornieden schließt sich für Saison zwei des Esports WTCR OSCARO mit Fernando Alonso zusammen

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Fotocredit: FIA WTCR

VonFIA WTCR
25/08/2019 Am 04:00 | Update 25/08/2019 Am 04:05

-

Einige führende Simracer steigen am Sonntagabend beim zweiten Saisonrennen auf einem virtuellen Slovakiaring in den Esports WTCR OSCARO ein.

Dazu zählt der Deutsche Alex Dorneiden, der Esports WTCC-Champion von 2017. Er hat sich 2019 für einen Lynk & Co 03 TCR und wird für das FA Racing Esports Team von Fernando Alonso antreten.

Der Slowene Kevin Siggy Rebernak (EDGE Esports / Hyundai) und der Ungar Attila Dencs (ZENGO Esport / CUPRA) steigen ebenfalls auf dem Slovakiaring in die Saison ein.

Auf dem Foto erhält Dorneiden seine Esports WTCC-Trophäe vom jetzigen Cyan Racing Lynk & Co-FahrerThed Björk.

WTCR

Spannung bis zur letzten Kurve: Bánki gewinnt e-WTCR-Krimi auf dem Slovakiaring

20/04/2020 AM 21:08

The post Dornieden schließt sich für Saison zwei des Esports WTCR OSCARO mit Fernando Alonso zusammen appeared first on FIA WTCR | World Touring Car Cup presented by OSCARO.

WTCR

e-WTCR: Die letzten Runden des Rennens am Hungaroring

07/04/2020 AM 12:31
WTCR

24h-Rennen am Nürburgring: WTCR fährt 2020 nicht auf der Nordschleife

19/03/2020 AM 07:56
Ähnliche Themen
WTCR
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen