Dahinter klassierte sich Robert Dahlgren (Polestar) im Volvo C30 Drive auf dem starken dritten Platz, WM-Spitzenreiter Rob Huff (Chevrolet) wurde Dritter.
Starkes Ergebnis auch für Franz Engstler (Engstler). Der Deutsche wurde Neunter und steht im zweiten Rennen auf der Pole-Position.
TV-Tipp:
Oschersleben
WTCC: Muller schnappt sich die Pole
30/07/2011 AM 13:08
Verfolgen Sie auch 2011 alle Rennen der FIA WTCC live bei Eurosport und Eurosport 2. Sie verpassen keine Entscheidung der Tourenwagen-Weltmeisterschaft! Nächste Station des WTCC-Zirkus’ ist ab dem 29. Juli in Deutschland (Oschersleben).
Aragon
Azcona trumpft im Heimrennen auf
01/11/2020 AM 13:43
Aragon
Erster Sieg nach zwei Jahren: Großer Moment für Vernay
01/11/2020 AM 13:28