Esteban Guerrieri war in einem engen Qualifying der Schnellste. Gleich drei Honda stehen nach dem Zeittraining auf dem Circuito do Estoril auf den Positionen eins bis drei.
Der Argentinier schlug seine Teamkollegen bei ALL-INKL.COM Münnich Motorsport Tiago Monteiro und Néstor Girolami und sicherte sich damit die Poleposition für das zweite Rennen in seinem Honda Civic Type R TCR.

Mehr dazu in Kürze an dieser Stelle!
WTCR
EIN RÜCKBLICK AUF DIE POLESITTER DES WTCR
VOR EINER STUNDE
The post QUALIFYING: GUERRIERI AUF POLE VOR LOKALMATADOR MONTEIRO UND GIROLAMI appeared first on FIA WTCR | World Touring Car Cup.
WTCR
KANN VERVISCH AN SEINEN MEGASTART VON SPANIEN ANKNÜPFEN?
VOR 21 STUNDEN
WTCR
AZCONA GEWINNT BEI DER TCR-ITALIEN
GESTERN AM 12:19