Die Rennen elf und zwölf des diesjährigen FIA Tourenwagen-Weltcups (WTCR), die im Rahmen des Rennwochenendes in Italien ausgetragen werden, werden auf der gesamten Welt übertragen.
Weitere Informationen finden Sie in der obigen Grafik oder über den untenstehenden Link:

www.fiawtcr.com/watch-us

Darüber hinaus werden die beiden Freien Trainings live auf dem Eurosport Player sowie auf Facebook-Seite und der YouTube-Seite des WTCR übertragen:

Facebook:https://www.facebook.com/WorldTouringCarCup/

YouTube:https://www.youtube.com/FIAWTCR

DER ZEITPLAN FÜR DAS RENNWOCHENENDE IN ITALIEN

Samstag, 23. Juli

09:00-09:45 Uhr: 1. Freies Training

12:15-12:45 Uhr: 2. Freies Training

15:00-15:20 Uhr: Qualifying Q1

15:25-15:35 Uhr: Qualifying Q2

15h45-16h00: Qualifying Q3

Sonntag, 24. Juli

11:15 Uhr: Start Rennen 1 (30 Minuten+1 Runde)

Gegen 12:00 Uhr: Podiumszeremonie Rennen 1

17:10 Uhr: Start Rennen 2 (25 Minuten + 1 Runde)

Gegen 17:50 Uhr: Podiumszeremonie Rennen 2
WTCR
Michelisz spielt das Teamspiel im WTCR
VOR EINEM TAG
The post SO KÖNNEN SIE DAS RENNWOCHENENDE IN ITALIEN VERFOLGEN appeared first on FIA WTCR | World Touring Car Cup.
WTCR
Coronel genießt „klassischen Tourenwagensport“ beim WTCR-Rennen vom Elsass
GESTERN UM 11:54
WTCR
Beste WTCR Punkteausbeute 2022 macht Monteiro glücklich
12/08/2022 UM 09:16