Das auffällige Farbschema der beiden Hyundai Elantra N TCR, die das Engstler Hyundai N Liqui Moly Racing Team in dieser Saison im FIA Tourenwagen-Weltcup WTCR einsetzen wird, wurde jetzt zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt.
Das Design ist eine Mischung aus Hellblau, Dunkelblau und Rot und beinhaltet die Schriftzüge Liqui Moly und N.

Der deutsche Luca Engstler, der 21-jährige Sohn von Teamchef Franz Engstler und der Franzose Jean-Karl Vernay, werden die von Goodyear ausgestatteten Elantra N TCRs im Jahr 2021 fahren. Die Saison beginnt in dieser Woche mit dem Deutschland-Rennen des WTCR (3. bis 5. Juni) auf der Nürburgring-Nordschleife.
WTCR
ALLE VIER LYNK-CO-FAHRER KÄMPFEN UM DEN TITEL
VOR 3 STUNDEN
The post WTCR-Elantras von Engstler sind bereit, den Ring zu rocken appeared first on FIA WTCR | World Touring Car Cup.
WTCR
ACHTFACHES HEIMSPIEL IN UNGARN
GESTERN AM 10:25
WTCR
FÜR EINEN RENNFAHRER DAS GRÖSSTE: MICHELIZS ÜBER SEIN HEIMSPIEL
GESTERN AM 10:15