Eurosport

Hannover 96 - Hamburger SV live im TV und im Livestream im Eurosport Player

Hannover 96 - HSV live im TV und im Eurosport Player
Von Eurosport

15/09/2017 um 19:48Aktualisiert 15/09/2017 um 19:51

Hannover 96 - Hamburger SV live im TV und im Livestream: Am 4. Spieltag der Bundesliga stehen sich Hannover 96 und der Hamburger SV gegenüber. Eurosport ist wie bei allen Freitagsspielen der Bundesliga im Livestream im Eurosport Player und im TV auf Eurosport 2 HD Xtra (via HD+) live mit dabei. Eurosport.de bietet zudem einen Liveticker zum Spiel zwischen H96 und dem HSV an.

Eurosport Player : Verfolgen Sie das ganze Event live

Jetzt bei Eurosport

Hannover 96 - Hamburger SV im Livestream / Eurosport Player

Das Match zwischen Hannover 96 und dem Hamburger SV wird am 15. September um 20:30 Uhr angepfiffen und live im Eurosport Player auf Eurosport 2 HD Xtra übertragen. Dabei geht es um die Tabellenführung - zumindest für eine Nacht.

Hannover 96 - Hamburger SV live im TV

Eurosport 2 HD Xtra ist für Fernsehzuschauer via Satellit für Kunden von HD+ empfangbar, die das "Eurosport-Paket" dazu gebucht haben.

Video - Papadopoulos exklusiv: Wer mich nicht kennt, hat Angst vor mir

03:23

Hannover 96 - Hamburger SV im Liveticker

Video - Das #TGIM StreamTeam macht's vor: So funktioniert der Eurosport Player

04:02

Informationen zum Spiel

  • Hannover 96 verloren nur 1 der vergangenen 8 BL-Heimspiele gegen den HSV (5 Siege, 2 Remis) – dies war allerdings das letzte im April 2016 (0-3).
  • Erstmals treten beide Mannschaften in der Bundesliga an einem Freitag gegeneinander an.
  • Nur Borussia Mönchengladbach hatte an den ersten 3 Spieltagen eine schwächere Zweikampfquote (44%) als der Hamburger SV (45%).
  • Hamburg gewann das erste Bundesliga-Auswärtsspiel dieser Saison mit 3-1 in Köln. 2 Auswärtssiege in Serie gelangen dem HSV in der Bundesliga zuletzt vor 2 Jahren im September 2015 (3-0 in Gladbach und 1-0 in Ingolstadt).
  • 7 Punkte nach 3 Spielen: Hannover hatte zu diesem Zeitpunkt nie eine bessere Bilanz in seiner Bundesliga-Historie. Die Niedersachsen starteten bereits zum 5. Mal seit 2010 mit dieser Ausbeute.
  • Hannover gewann saisonübergreifend jedes der letzten 7 Pflichtspiele zu Hause (ohne ein einziges Gegentor) – eine längere Siegesserie zu Hause hatte 96 zuletzt 1986, als mit 11 Siegen in Folge der Vereinsrekord aufgestellt wurde.

Player to watch: Martin Harnik

  • Martin Harnik schoss in dieser Saison 4 Tore in 4 Pflichtspielen. Seit seinem Wechsel im Sommer 2016 erzielte Harnik in 37 Pflichtspielen 25 Tore für 96.

Die Aufstellungen

Hannover 96: Tschauner - Korb, Felipe, Bakalorz, Harnik, Sané, Ostrzolek, Füllkrug, Karaman, Schwegler, Anton.

Hamburger SV: Mathenia - Diekmeier, Papadopoulos, Jung, Santos - Ekdal, Walace - Hahn, Holtby, Jatta - Schipplock.

Video - Player to watch: Tormaschine Harnik ist "on fire"

01:33

#TGIM - Die Bundesliga live im Eurosport Player:

Bei einer Buchung des Eurosport Players mit dem "Bundesliga Saison-Pass" bis zum 30. September 2017 fallen lediglich 4,99 Euro/Monat für die ersten sechs Monate (also insgesamt 29,94 Euro) an (regulärer Preis: 5,99 Euro monatlich).

Auch alle anderen Eurosport-Übertragungen bis zum 31. Mai 2018 - wie Olympia 2018, die MotoGP, Tennis Grand Slams, der Giro d’Italia oder Live-Spiele der MLS mit Bastian Schweinsteiger - sind in diesem Angebot enthalten.

Noch mehr Top-Sport live gibt es mit dem Jahres-Pass für 12 Monate für 49,99 Euro.


Video - Deine Leidenschaft ist unser Antrieb: Die Bundesliga kommt zu Eurosport

00:30
0
0