Getty Images

Wimbledon 2017 live im TV, im Liveticker und im Livestream

Wimbledon 2017 live im TV, im Liveticker und im Livestream
Von Eurosport

Gestern um 17:40

Wimbledon 2017 live im TV und im Livestream: Vom 3. bis 16. Juli 2017 finden an der Church Road die All England Championships in Wimbledon statt. Sky überträgt täglich auf Sky Sport 1 bis Sky Sport 5. Ihr könnt das dritte Grand Slam Turnier des Jahres auch am Computer, Tablet oder Smartphone über SkyGo verfolgen. Eurosport.de bietet zum Geschehen in Wimbledon täglich einen Liveticker an.

Die French Open waren aus deutscher Sicht zum Vergessen. Nun steht für die deutschen Spieler und Spielerinnen das nächste Grand-Slam-Turnier bevor. Insgesamt 14 Deutsche werden in Wimbledon sicher im Hauptfeld stehen, acht Damen und sechs Herren.

Die deutschen Damen werden angeführt von der aktuellen Weltranglisten-Ersten und letztjährigen Finalistin Angelique Kerber. Bei den Herren sind Alexander Zverev, Mischa Zverev, Philipp Kohlschreiber, Jan-Lennard Struff, Florian Mayer und Dustin Brown für das Hauptfeld qualifiziert.

Wimbledon live im TV

Livestream bei SkyGo

Als Livestream zu sehen ist das Spiel über SkyGo. Kunden des Pay-TV-Senders können sich am Computer die Partie anschauen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, das Spiel über die SkyGo-App auch über ein Tablet oder das Smartphone zu verfolgen.

Wimbledon im Liveticker bei Eurosport

Eurosport.de berichtet täglich im Liveticker vom Geschehen in Wimbledon. Vom ersten Aufschlag ab etwa 12:00 Uhr MESZ bis zum Einbruch der Dunkelheit halten wir Euch über die Matches auf Londons heiligem Rasen auf dem Laufenden.

Wann wird gespielt?

Wer sind die Favoriten und Titelverteidiger?

Titelverteidiger sind Andy Murray und Serena Williams. Da Williams aufgrund ihrer Schwangerschaft verzichtet, wird die zuletzt formschwache Vorjahresfinalistin Angelique Kerber am zweiten Tag das Eröffnungsmatch auf dem Centre Court spielen.

Neben Kerber, die in Wimbledon auf die Trendwende hofft, ruhen die deutschen Hoffnungen vor allem auf Alexander Zverev. Bei den Herren gehört Altmeister Roger Federer aus der Schweiz erneut zum engsten Favoritenkreis. French-Open-Sieger Rafael Nadal und der Serbe Novak Djokovic komplettieren mit Murray das Feld der Top-Favoriten.

Video - Highlights: Vekic erkämpft sich Turniersieg von Nottingham

02:29
0
0
Quoten präsentiert von Tipico