Getty Images

Wimbledon 2017 live im TV, im Liveticker und im Livestream

Wimbledon 2017 live im TV, im Liveticker und im Livestream
Von Eurosport

16/07/2017 um 10:00Aktualisiert 16/07/2017 um 10:44

Wimbledon 2017 live im TV und im Livestream: Vom 3. bis 16. Juli 2017 finden an der Church Road die All England Championships in Wimbledon statt. Sky überträgt täglich auf Sky Sport 1 bis Sky Sport 5. Ihr könnt das dritte Grand Slam Turnier des Jahres auch am Computer, Tablet oder Smartphone über SkyGo verfolgen. Eurosport.de bietet zum Geschehen in Wimbledon täglich einen Liveticker an.

Wimbledon live im TV

Livestream bei SkyGo

Als Livestream zu sehen ist das Spiel über SkyGo. Kunden des Pay-TV-Senders können sich am Computer die Partie anschauen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, das Spiel über die SkyGo-App auch über ein Tablet oder das Smartphone zu verfolgen.

Wimbledon im Liveticker bei Eurosport

Eurosport.de berichtet täglich im Liveticker vom Geschehen in Wimbledon. Vom ersten Aufschlag ab etwa 12:00 Uhr MESZ bis zum Einbruch der Dunkelheit halten wir Euch über die Matches auf Londons heiligem Rasen auf dem Laufenden.

Wann wird gespielt?

Wer sind die Favoriten und Titelverteidiger?

Titelverteidiger sind Andy Murray und Serena Williams. Williams ist aufgrund ihrer Schwangerschaft nicht am Start, Murray scheiterte im Viertelfinale.

So schnitten die deutschen Starter ab:

In der ersten Runde scheiterten Tommy Haas, Philipp Kohlschreiber, Jan-Lennard Struff, Daniel Brands, Annika Beck, Julia Görges, Mona Barthel, Andrea Petkovic und Sabine Lisicki.

Tatjana Maria, Dustin Brown, Florian Mayer und Qualifikant Peter Gojowczyk sind in ihren Zweitrundenmatches ausgeschieden.

Carina Witthöft musste sich in der 3. Runde Elina Svitolina geschlagen geben, Mischa Zverev unterlag Roger Federer.

Angelique Kerber ist im Achtelfinale nach hartem Kampf an Garbine Muguruza gescheitert. Alexander Zverev unterlag ebenfalls im Achtelfinale gegen Milos Raonic.

Das Finale der Männer vom Sonntag:

  • Roger Federer (SUI) [3] - Marin Cilic (CRO) [7]

Das Finale der Frauen am Samstag:

  • Garbiñe Muguruza (ESP) [14] - Venus Williams (USA) [10] 7:5, 6:0

Die Matches vom Freitag (Halbfinals Männer):

ab 14:00 Uhr auf dem Centre Court

  • Sam Querrey (USA) [24] - Marin Cilic (CRO) [7] 7:6 (8:6), 4:6, 6:7 (3:7), 5:7
  • Roger Federer (SUI) [3] - Tomas Berdych (CZE) [11]

Die Matches vom Donnerstag (Halbfinals Frauen):

  • Garbiñe Muguruza (ESP) [14] - Magdalena Rybarikova (SVK) 6:1, 6:1
  • Venus Williams (USA) [10] v Johanna Konta (GBR) [6] 6:4, 6:2

Die Matches vom Mittwoch (Viertelfinals Männer):

  • Andy Murray - Sam Querrey 6:3, 4:6, 7:6 (7:4), 1:6, 1:6
  • Milos Raonic - Roger Federer 4:6, 2:6 und 6:7 (4:7)
  • Marin Cilic - Gilles Muller 3:6, 7:6 (8:6), 7:5, 5:7, 6:1
  • Tomáš Berdych - Novak Djokovic 6:3, 2:0 (Aufgabe Djokovic)

Video - Federer: "Da kann man mich morgens um 3:00 wecken..."

01:57
0
0
Quoten präsentiert von Tipico