SID

"Air" Michael Jordan sammelt Spenden für Hurrikan-Opfer

"Air" Jordan sammelt Spenden für Hurrikan-Opfer
Von SID

14/09/2018 um 20:43Aktualisiert 14/09/2018 um 20:44

NBA-Legende Michael Jordan macht sich für die Opfer des derzeit tobenden Hurrikans Florence stark. Der Besitzer der Charlotte Hornets aus dem betroffenen US-Bundesstaat North Carolina hat mit der nordamerikanischen Basketball-Profiliga eine Spendenplattform eingerichtet. Jordan wuchs in Wilmington auf und spielte in seiner College-Zeit für die University of North Carolina.

Jordan sagte:

"Es ist wirklich niederschmetternd zu sehen, welchen Schaden der Hurrikan Florence in meinem geliebten Heimatstaat North Carolina und den umliegenden Gebieten anrichtet."

Der 55-Jährige, sechsmal NBA-Champion mit den Chicago Bulls, bat um Hilfe: "Bitte schließen Sie sich mir, den Hornets und der NBA an und spenden Sie an eine der Organisationen, die bei den Hilfs- und Wiederaufbaumaßnahmen dabei sind." Unter anderem ist das Rote Kreuz an der Aktion beteiligt.

Video - Wenn der Kommentator seinen Augen nicht traut - No-Look-Traumpass von Bulut

00:19
0
0