Ingolstadt hingegen steht durch seinen Überraschungserfolg als erster Halbfinalist fest.
Im Gegensatz zu München verhinderten die übrigen Titelanwärter Adler Mannheim und Eisbären Berlin mit dem Rücken zur Wand das Aus.
Mannheim rettete sich bei den Straubing Tigers ebenso in ein Entscheidungsspiel am Samstag wie Berlin bei den Iserlohn Roosters.
Penny DEL
100. Deutscher Meister! Eisbären Berlin schreiben Eishockey-Geschichte
07/05/2021 AM 19:57
Auch im Nordduell zwischen den Grizzlys Wolfsburg und den Fischtown Pinguins fällt die Entscheidung erst im dritten Spiel.
DEL-Playoffs: Ergebnisse

Adler Mannheim wieder auf Kurs

Mannheim bügelte seine Auftaktpleite durch ein 3:1 (3:0, 0:0, 0:1) in Straubing aus.
Berlin revanchierte sich nach seinem Fehlstart in Iserlohn durch einen 6:0 (2:0, 1:0, 3:0)-Kantersieg.
Knapp fiel hingegen Wolfsburgs Ausgleich gegen Bremerhaven durch ein 3:2 (1:0, 2:2, 0:0) aus.
Das könnte Dich auch interessieren: "Totenstille im Raum": WM-Absage trifft Eishockey-Spielerinnen hart
(SID)
NHL
Historisches Tor: Ovetschkin erreicht nächsten Meilenstein
VOR 5 STUNDEN
Eishockey
Stützle mit Doppelpack und Assist bei Senators-Sieg - Seider trifft in Overtime
VOR 7 STUNDEN