In der Gruppe A kann nach Rekordweltmeister Russland und der Slowakei auch die Schweiz für die K.o.-Runde planen. Nach dem souveränen 6:0 (2:0, 2:0, 2:0) gegen Aufsteiger Belarus haben die Eidgenossen ebenso zwölf Punkte auf dem Konto wie die beiden Konkurrenten und damit beste Aussichten auf die Viertelfinalteilnahme.
Andrew Mangiapane traf für die Kanadier doppelt. Bei den Schweizern war Joel Vermin ebenfalls zweimal erfolgreich.
Das könnte Dich auch interessieren: DEB-Team gegen USA mit Kahun - Reichel vor Rückkehr
Eishockey
DEL: Ice Tigers verpflichten Verteidiger Parlett
UPDATE 30/05/2021 UM 12:06 UHR
(SID)

Jubel in Mailand: So holte sich Bernal den Giro-Gesamtsieg

Weltmeisterschaft
Sensation bei Eishockey-WM: Außenseiter schlägt Kanada
UPDATE 21/05/2021 UM 20:45 UHR
Weltmeisterschaft
Eishockey-WM: Deutschland - Schweiz live im TV, Stream und Ticker
UPDATE 23/05/2022 UM 22:04 UHR