Zugelassen werden demnach nur Besucher, deren zweite Impfdosis oder COVID-19-Infektion mindestens zwei Wochen her ist. Zudem werde vor Ort Maskenpflicht herrschen und auf die Einhaltung der Abstandsregeln geachtet.
Das Königreich Bahrain, in dem auch die Vorsaison-Testfahrten (12. bis 14. März) stattfinden, hatte dem Formel-1-Personal bereits Impf-Angebote unterbreitet. Die Offerte stößt in der Branche aber wohl mehrheitlich auf Ablehnung, da die Rennställe nicht als privilegierte Vordrängler gelten wollen.
Das könnte Dich auch interessieren: Haas in neuem Look: So sieht Schumachers erstes Formel-1-Auto aus
Formel 1
Aston Martin formuliert ehrgeizige Ziele mit Vettel
UPDATE 03/03/2021 UM 18:39 UHR
(SID)

"Versohlt einige Hintern": Aston-Martin-Präsentation mit Brady und Bond

Formel 1
"Wissen, was er kann": Hülkenberg vor Engagement bei Mercedes
UPDATE 03/03/2021 UM 17:01 UHR
Formel 1
Neustart in Grün: James Bond und Vettel stellen neuen Aston Martin vor
UPDATE 03/03/2021 UM 16:14 UHR