"Alonso war auf seiner schnellen Runde kurz vor dem Ende von Q2. Als er sich den letzten beiden Kurven (9 und 10) näherte, befand sich vor ihm noch eine Schlange von drei Autos, die sich auf ihre letzte Qualifying-Runde vorbereiteten. Vettel war das letzte Auto in dieser Schlange und behinderte Alonso, was dazu führte, dass Alonso seine letzte Qualifikationsrunde abbrechen musste", hieß es vonseiten der Kommissare. Zudem bekam Vettel einen Strafpunkt.
Alonso hatte sich noch auf der Strecke und anschließend auch im Paddock über Vettel beschwert. "Es war nicht richtig, was heute passiert ist. Es ist sehr frustrierend, dass wir so viele Punkte morgen verlieren. Wir können das Rennen vergessen, bei Startplatz 14 ist es vorbei", stellte er klar.
Vettel hingegen wies die Schuldfrage von sich: "Ich kann in der Situation nicht so viel machen. Ich habe ihn im Spiegel gesehen und dann kriege ich den Funkspruch, dann habe ich versucht aus dem Weg zu gehen, aber ich kann mich nicht in Luft auflösen. Aus meiner Sicht habe ich nichts falsch gemacht."
GP von Österreich
"Wenig sinnvoll": Vettel geht mit Formel 1 hart ins Gericht
03/07/2021 AM 17:35

Spielberg GP: Bottas und Sainz ohne Strafe

Im Gegensatz zu Sebastian Vettel kommen Valtteri Bottas und Carlos Sainz ohne Strafe davon. Die Untersuchung der Kommissare kam im Fall des Finnen und des Spaniers zum Ergebnis, dass Bottas und Sainz am Eingang von Kurve 9 in Q2 verlangsamt haben, um eine Lücke zu schaffen.
Das sei zwar ein Verstoß gegen die "Event Notes" von Rennleiter Michael Masi gewesen. Allerdings seien der Mercedes- und der Ferrari-Fahrer nicht die einzigen betroffenen Fahrer gewesen.
"Angesichts der Situation, dass viele Fahrer in diesem Teil der Strecke eine Schlange bildeten, entscheiden die Kommissare, dass zu viele Fahrer zu der Situation beigetragen haben und der betroffene Fahrer daher nicht die volle Schuld trägt", steht es in der Begründung der beiden Fälle.
Das könnte Dich auch interessieren: Hamilton ratlos vor Spielberg-Rennen: "Wird ein Spaziergang für Max"
(mit Motorsport-Total.com)

Stroll lobt Vettel: "Sebastian ist ein großartiger Teamkollege"

GP von Österreich
Rückschlag für Hamilton: Mercedes-Star verpasst erste Startreihe
03/07/2021 AM 14:20
GP von Österreich
Der Große Preis von Österreich live im TV, Livestream und Liveticker
02/07/2021 AM 23:05