"Nun muss man ihm die nötige Zeit geben. Er muss sich Erfahrung holen, das System Formel 1 verstehen. Wenn er das zwei Jahre lang getan hat und dann ein gutes Auto bekommt, wird er garantiert gewinnen", führte der 74-malige Grand-Prix-Teilnehmer aus, der am Neujahrstag 70 Jahre alt wird.

Schumacher sei aufgrund seiner Familiengeschichte "unglaublichen Belastungen" ausgesetzt, umso höher seien seine Titelgewinne trotz des öffentlichen Drucks in der Formel 3 im Jahr 2018 sowie 2020 in der Formel 2 zu bewerten.

Formel 1
Marko erklärt: Das hat gegen Hülkenberg im Red Bull gesprochen
28/12/2020 AM 13:51

Schumacher fährt 2021 in der Formel 1 für den Hinterbänkler Haas. Der US-Rennstall kooperiert aber eng mit Ferrari - dem Rennstall, mit dem Michael Schumacher von 2000 bis 2004 die Weltmeisterschaft gewann.

Das könnte Dich auch interessieren: "Lebt ihre Überzeugung vor": Vettel schwärmt von Greta Thunberg

(SID)

Mammutprogramm: So sieht der Formel-1-Kalender 2021 aus

Formel 1
Einem Monat nach Feuerunfall: Grosjean zeigt rechte Hand
28/12/2020 AM 13:19
Formel 1
"Finde ich frustrierend": Vettel kritisiert die Formel 1
28/12/2020 AM 11:49