Formel E Berlin 2019: Lucas di Grassi wiederholt Audi-Heimsieg

Lucas di Grassi gewinnt in Berlin und beschert Audi wie schon 2018 einen Heimsieg - Jean-Eric Vergne baut Tabellenführung als Dritter aus - Andre Lotterer scheidet aus Wie auch schon 2018 darf Audi nach dem Berlin ePrix jubeln. Nachdem 2018 Daniel Abt beim Heimrennen der Ingolstädter triumphierte, war es in diesem Jahr Lucas di Grassi, der auf der obersten Stufe des Podiums feiern durfte.
Am Samstag, 25. Mai, findet der Große Preis von Berlin in der Formel E statt. André Lotterer liegt auf einem glänzenden zweiten Rang in der WM-Wertung. Hier führt der Franzose Jean-Éric Vergne.
Berlin ePrix
Souveräner Sieg: Di Grassi gewinnt in Berlin
25/05/2019 AM 12:35

Die Formel E live im TV

Eurosport überträgt den Großen Preis von Berlin in der Formel-E-Weltmeisterschaft live im TV bei Eurosport 1. Los geht es am Samstag, 25. Mai, um 15:00 Uhr.

Zu früh gefreut: Lotterer bestraft schadenfrohes Gegner-Team

Die Formel E im Livestream im Eurosport Player

Eurosport zeigt die Rennen der Formel E zudem im Livestream im Eurosport Player.
Für nur 4,99 Euro pro Monat bekommt ihr im Eurosport Player nicht nur das komplette Programm von Eurosport 1 und Eurosport 2 sondern auch zahlreiche weitere Highlights aus der Welt des Sports. U.a. die Freitagsspiele der Fußball-Bundesliga, drei der vier Grand Slam Turniere im Tennis, alle Highlights der Radsport-Saison und die Diamond League in der Leichtathletik gibt es hier zu sehen.

Die Formel E bei Eurosport.de

Eurosport.de bietet News, Hintergrundberichte und Highlight-Videos zur Formel-E-Weltmeisterschaft an. Hier gibt es alle News zum E-Prix von Berlin.

Vergne überrascht über WM-Führung: "Wirklich? Das wusste ich nicht"

Berlin ePrix
Formel E in Berlin: Das ist die Strecke auf dem Tempelhof
22/05/2019 AM 20:38