Die Formel-E-Saison 2019/20 wird in Berlin fortgesetzt. In der Hauptstadt werden vom 5. bis 13. August gleich sechs Rennen in neun Tagen ausgetragen. Gefahren wird auf der Rennstrecke Berlin-Tempelhof. Eurosport überträgt die komplette Rennaction mit den Kommentatoren Oliver Sittler und Patrick Simon live im Free-TV.

Formel E
Formel E: Rast schrammt knapp am Podium vorbei
13/08/2020 AM 18:48

Die Qualifyings sowie die Rennen der Begleitrennserie Jaguar I-Pace eTrophy sind zudem im Live-Stream über den Eurosport Player zu sehen.

Berlin-Tempelhof: Eine Location, drei Rennstrecken

Eine ganz besondere Herausforderung für die Fahrer und Teams ist das Streckenlayout, denn dieses wird alle zwei Rennen geändert. Somit muss das Fahrerfeld unterschiedliche Rennstrategien entwickeln und sich schnell an die geänderte Rennstrecke anpassen.

Sam Bird (Envision Virgin Racing) in Berlin-Tempelhof

Fotocredit: Getty Images

In der vergangenen Saison sicherte sich Lucas di Grassi den ersten Platz und bescherte Audi einen Heimsieg.

Sechstes Berlin-Rennen: Rowland vor Frijns und Rast

DTM-Champion Rene Rast (33) hat beim elften und letzten Rennen der Elektroserie Formel E seinen zweiten Podiumsplatz nur knapp verpasst. Auf dem ehemaligen Berliner Flughafen Tempelhof landete der Audi-Pilot am Donnerstag auf dem vierten Platz, am Mittwoch hatte Rast erstmals den Sprung auf das Podium geschafft und war Dritter geworden. Der Sieg ging an den Belgier Stoffel Vandoorne (Mercedes) vor seinem niederländischen Teamkollegen Nyck de Vries und Sebastien Buemi (Schweiz/Nissan). Für Mercedes war es in der ersten Formel-E-Saison der erste Doppelerfolg.

Fünftes Berlin-Rennen: Rowland vor Frijns und Rast

DTM-Champion Rene Rast (33) hat bei seinem Gastspiel in der Elektroserie Formel E seinen ersten Podiumsplatz geholt. Im vorletzten Lauf beim Saisonfinale auf dem ehemaligen Berliner Flughafen Tempelhof wurde der Audi-Pilot am Mittwoch nach seiner bislang besten Saisonleistung Dritter. Rasts Topergebnis war zuvor ein zehnter Rang gewesen.

Viertes Berlin-Rennen: Vergne siegt vor Da Costa und Buemi

António Félix da Costa hat sich zum ersten Mal den Meistertitel in der Elektroserie Formel E gesichert. Der Portugiese wurde am Sonntagabend im DS Techeetah im vierten von insgesamt sechs Rennen beim Saisonfinale auf dem ehemaligen Berliner Flughafen Tempelhof Zweiter und ist in der Gesamtwertung nicht mehr einzuholen. Den Sieg holte sich da Costas Teamkollege Jean-Eric Vergne (Frankreich).

Drittes Berlin-Rennen: Günther vor Frijns und Vergne

Im dritten Rennen von Berlin erkämpfte sich Maximilian Günther seinen zweiten Sieg in der Rennserie. Der 23-Jährige setzte sich gegen Robin Frijns sowie Jean-Eric Vergne durch und sprang in der Gesamtwertung auf Platz zwei.

Zweites Berlin-Rennen: Da Costa vor Buemi und di Grassi

Im zweiten Rennen von Berlin machte António Félix da Costa (DS-Techeetah) mit seinem zweiten Start-Ziel-Sieg in Tempelhof den Sieghattrick in der Formel E perfekt. Der Portugiese hatte er einen Vorsprung von 3,090 Sekunden auf Sebastien Buemi (Nissan-e.dams). Dritter wurde Lucas di Grassi (Abt-Audi).

"Beinhartes Racing!" Da Costa feiert Sieg-Hattick - großer Kampf ums Podium

Erstes Berlin-Rennen: Da Costa vor Lotterer und Bird

Das erste Rennen in Berlin 2020 gewann der Gesamtführende Antonio Felix da Costa (Portugal/DS Techeetah) vor Andre Lotterer (Duisburg/Tag Heuer) und Sam Bird (Großbritannien/Envision Virgin Racing).

René Rast fuhr vier Tage nach seinem DTM-Sieg in Spa (Belgien) bei seinem Debüt für Audi in der Formel E in Berlin auf den elften Platz.

"Was für ein Auftakt!" Champion da Costa berechnet Zieleinfahrt perfekt

Die TV-Sendezeiten bei Eurosport 1

  • Mi., 5. August 2020, 19:00-20:00 Uhr: Berlin E-Prix 2020 - 6. Saisonrennen | Rennbericht
  • Do., 6. August 2020, 19:00-20:00 Uhr: Berlin E-Prix 2020 - 7. Saisonrennen | Rennbericht
  • Sa., 8. August 2020, 19:00-20:00 Uhr: Berlin E-Prix 2020 - 8. Saisonrennen | Rennbericht
  • So., 9. August 2020, 19:00-20:00 Uhr: Berlin E-Prix 2020 - 9. Saisonrennen | Rennbericht
  • Mi., 12. August 2020, 19:00-20:00 Uhr: Berlin E-Prix 2020 - 10. Saisonrennen | Rennbericht
  • Do., 13. August 2020, 19:00-20:00: Berlin E-Prix 2020 - 11. Saisonrennen | Rennbericht
Berlin ePrix
Rast beim vorletzten ePrix auf dem Podium
12/08/2020 AM 18:13
Marrakesh ePrix
Nach packendem Duell mit Günther: Da Costa gewinnt in Marokko
29/02/2020 AM 17:05