Schon in den vergangenen Jahren kochten die Gerüchte um einen Transfer von Leon Bailey immer wieder hoch. Sein Stiefvater Craig Butler strebte einen Wechsel seines Schützlings in die Premier League an, in die Tat umgesetzt wurde er nie.
Stattdessen läuft Bailey nun bereits seit viereinhalb Jahren für die Werkself auf. Doch in diesem Sommer könnte es tatsächlich mit einem Abgang klappen. Bailey selbst bezog im Gespräch mit dem Sender "ESPN" nun Stellung zu den Transfergerüchten um seine Person: "Ich habe immer hart gearbeitet um da zu sein, wo ich heute bin und ich fühle, dass ich an einem Punkt in meinem Leben angekommen bin, an dem ich bereit für den nächsten Schritt bin", sagte Bailey und schob nach: "Ich will auf dem höchsten Level spielen und ich denke, dass ich eine neue Herausforderung brauche."
Für Odilon Kossounou (23 Millionen Euro), Mitchel Bakker (7 Millionen Euro) und Zidan Sertdemir (2,5 Millionen Euro) hat Bayer schon tief in die Tasche gegriffen, weitere Neuzugänge sollen folgen. Die Millionen aus einem Bailey-Transfer könnten dieses Finanzloch wieder stopfen.
Bundesliga
Lewandowski legt mit Kampfansage wieder los
26/07/2021 AM 18:31
Unter Wert will der Bundesliga-Sechste der letzten Saison Bailey aber nicht abgeben. Ein erstes Angebot von Aston Villa über etwa 29 Millionen Euro habe Sportdirektor Simon Rolfes laut "90min.com" abgelehnt. Erst ab einer Offerte jenseits von 35 Millionen Euro sei man verhandlungsbereit. Diese Summe soll die Villans aber nicht abgeschreckt haben.

Aston Villa nicht der einzige Interessent für Bailey

Vielmehr hofft der letztjährige Tabellenelfte der Premier League darauf, die Gespräche intensivieren zu können, zumal Aston Villa nicht als einziger Klub mit Interesse an Bailey sein soll.
Auch Leicester City, der FC Everton, die Wolverhampton Wanderers und der FC Southampton habem dem Bericht zufolge ein Auge auf den Jamaikaner geworfen. Bailey kehrt in Kürze von seiner Nationalmannschaftsreise zurück, nachdem Jamaika im Viertelfinale des Gold Cups gegen die USA ausschied. Dann dürfte noch einmal weitere Bewegung in diese Personalie kommen.
Das könnte Dich auch interessieren: Zakaria in Quarantäne: Coronafall in Mönchengladbach

Britische Wasserspringer mit Sensation, Skateboard-Teenie holt Gold

Premier League
Wechselwunsch akzeptiert: Zieht es Shaqiri nach Italien?
26/07/2021 AM 15:02
Serie A
Österreich-Star Arnautovic kurz vor Rückkehr nach Europa
26/07/2021 AM 14:04