Die Verantwortlichen von Wirtz' Verein Bayer Leverkusen seien ähnlicher Meinung gewesen. Die Entscheidung habe er auch mit dem Youngster besprochen. "Ich bin nach Leverkusen gefahren und habe ihm von unseren Plänen erzählt. Ich habe auch Flos Eltern kennengelernt, damit die wissen, warum wir das gemacht haben oder warum die Idee so war", sagte Kuntz.

Bundesliga
DFB setzt weiter auf fünf Auswechslungen in der Bundesliga
31/08/2020 AM 14:23

Für die anstehenden EM-Qualifikationsspiele am Donnerstag gegen Moldau (18.15 Uhr) in Wiesbaden und fünf Tage später in Belgien (16.00 Uhr) war Wirtz indes wieder aus dem Kader genommen worden. "Er fängt heute mit dem ersten Training an und wäre zwei Wochen komplett außen vor gewesen", sagte Kuntz.

Wirtz hätte zum jüngsten U21-Nationalspieler der Geschichte werden können. Sein Debüt sei aber nur "ein bisschen aufgeschoben", so Kuntz. Seit dem 6. Juni ist Wirtz mit 17 Jahren und 34 Tagen jüngster Torschütze der Bundesliga-Geschichte.

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Italien legt Saisonstart der Serie A fest

Ex-Real-Präsident Calderón: Dieser Topklub ist die erste Option für Messi

UEFA Nations League
Kompromiss: Rashica und Chong dürfen doch zu Länderspielen
31/08/2020 AM 12:50
Europa League
Wolfsburg in der EL-Qualifikation gegen albanischen Pokalsieger
31/08/2020 AM 12:48