Auch der "Kicker" und das Portal "Sportbuzzer" hatten zuvor von einer anstehenden Einigung berichtet.
Auch laut der niederländischen Tageszeitung "Telegraaf" ist der Wechsel van Bommels nach Wolfsburg perfekt. Demnach soll Landsmann Kevin Hofland, der von 2004 bis 2007 für den VfL spielte, sein Assistent werden. Zudem soll van Bommel den tschechischen Mittelfeldspieler Michael Sedalek, zuletzt von PSV an Slovan Liberec ausgeliehen, nach Wolfsburg holen wollen.
Van Bommel ist seit seiner Entlassung Ende 2019 beim PSV Eindhoven ohne Job. In seiner Karriere als Spieler gewann der langjährige niederländische Nationalspieler auch die Champions League - den Wettbewerb, in den die Wolfsburger nach einer erfolgreichen Saison unter Oliver Glasner zurückkehren.
Fußball
Traumjob mit Hürden: Das kommt auf Flick zu
25/05/2021 AM 14:25
Der Österreicher entschied sich dennoch gegen einen Verbleib und für einen Wechsel zu Eintracht Frankfurt.

Van Bommel gewann als Spieler mit dem FC Bayern zweimal das Double

Die ersten Gespräche von VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke mit van Bommel sollen bereits länger zurückliegen, es wäre erst seine zweite Station im Profibereich.
Die Bundesliga kennt van Bommel aber bestens, von 2006 bis 2011 stand der zweikampfstarke Mittelfeldabräumer bei den Bayern unter Vertrag und gewann 2008 und 2010 jeweils das Double aus Meisterschaft und Pokal.
Das könnte Dich auch interessieren: "Hulk" Lewandowski lässt den Traum platzen
(SID)

Guardiola über Agüeros Torrekord: "Ein märchenhafter Moment"

Bundesliga
Wolfsburg: Pleite gegen Rostock - Toptalent Vranckx verletzt
10/07/2021 AM 18:31
Bundesliga
Neu-Wolfsburg-Trainer Van Bommel: Darum heißt mein Hund "Ibra"
30/06/2021 AM 20:52