Getty Images

Liverpool-Trio Firmino, Salah und Mané knackt Torrekord in der Champions League

Magisches Liverpool-Trio knackt Torrekord von Ronaldo, Bale und Benzema
Von Eurosport

02/05/2018 um 22:04Aktualisiert 03/05/2018 um 01:39

Das magische Angriffstrio des FC Liverpool um Roberto Firmino, Mohamed Salah und Sadio Mané hat einen historischen Rekord in der Champions League geknackt. Mit dem Tor im Halbfinal-Rückspiel gegen AS Rom von Mané lösten die Liverpool-Stars Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Karim Benzema von Real Madrid als erflogreichstes Stürmertrio ab.

Bale (6 Tore), Ronaldo (17) und Benzema (5) hatten in der Saison 2013/14 den Bestwert von 28 Toren in einer Champions-League-Saison aufgestellt.

Nach dem Treffer von Mané (9) zog das Dreieck der "Reds" an den Königlichen vorbei. Firmino und Salah haben bisher jeweils 10 Tore erzielt.

Mit 29 Treffern sind die drei Liverpool-Stürmer nun die neuen Rekordhalter.

Video - Liverpool bebt, das Netz dreht durch: Salah zerlegt Ex-Klub Rom

01:17
0
0