Getty Images

Transfercoup: Rooney kehrt im Winter nach England zurück

Transfercoup: Rooney kehrt im Winter nach England zurück
Von Eurosport

06/08/2019 um 20:50

Wayne Rooney kehrt im Januar 2020 in seine Heimat England zurück. Wie der Zweitligist Derby County mitteilte, erhält der langjährige Stürmerstar von Manchester United einen Vertrag bis Sommer 2021. Zusätzlich zu seiner Rolle als Spieler soll Rooney auch im Trainerstab mitarbeiten, um sich "auf eine mögliche Trainerkarriere vorbereiten" zu können.

Bis zum Jahresende bleibt Rooney noch bei D.C. United in der nordamerikanischen Profiliga MLS.

"Ich bin sehr glücklich über die Gelegenheit, die Derby County mir bietet", wird Rooney in einer Mitteilung zitiert:

"Ich freue mich darauf, ab Januar mit Phillip Cocu, seinem Trainerstab und der Mannschaft zu arbeiten."

Seinem derzeitigen Klub D.C. United versprach er "vollen Einsatz", um die Play-offs zu erreichen.

Für ManUnited erzielte Rooney in 559 Spielen 253 Tore. Für die englische Nationalmannschaft traf er in 120 Partien 53 mal. Auch in der US-Hauptstadt Washington hinterließ Rooney Eindruck. Seit seinem Wechsel nach Washington im Juli 2018 kam er in 46 Spielen zum Einsatz und schoss 25 Tore.

(SID)

Video - 5 Transfergerüchte des Tages: Neymar mit Mbappé-Trick zu Barça?

01:19
0
0