Das berichtete "Gazzetta dello Sport".
Geprüft wird, ob Zlatan Ibrahimovic Romelu Lukaku rassistisch beleidigt hat. Ibrahimovic bestritt entschieden derartige Vorwürfe. "In Zlatans Welt gibt es keinen Platz für Rassismus. Wir gehören alle derselben Rasse an, wir sind alle gleich. Wir sind alle Fußballer, einige besser als andere", kommentierte der Schwede auf Twitter.
Eskaliert war der Streit, nachdem "Ibra" seinen einstigen Klubkollegen bei Manchester United als "kleinen Esel" beschimpft hatte.
Premier League
Klopp kritisiert Chelsea für Lampard-Rauswurf: "Wirklich brutal"
UPDATE 28/01/2021 UM 08:12 UHR
Inter entschied das Pokal-Viertelfinale mit 2:1 für sich, kurz vor dem Seitenwechsel gerieten die beiden Ausnahmestürmer heftig aneinander, beschimpften sich gegenseitig und mussten von Mitspielern getrennt werden. Beide Torjäger sahen die Gelbe Karte.
Das könnte Dich auch interessieren: Transfer News LIVE: BVB schielt auf Monaco-Youngster
(SID)

Tuchel über Havertz, Werner und Co.: "Eine witzige Situation"

Premier League
Drei Tuchel-Signale beim Debüt: Die Befreiung des Kai Havertz
UPDATE 27/01/2021 UM 23:31 UHR
Bundesliga
Dortmund in der Krise: Warum der BVB seine Saisonziele anpassen muss
UPDATE 27/01/2021 UM 16:53 UHR