Serge Gnabry (Deutschland) ...

EM-Qualifikation
Deutschland in Lostopf 1 - dennoch droht Hammergruppe
20/11/2019 AM 08:22

... über seinen Dreierpack: "Ich muss jedes Spiel versuchen, mein Bestes zu geben. Hier spiele ich vorne drin, was mir viel Spaß macht. In der Jugend hat's mit dem Toreschießen schon geklappt - und jetzt gerade läuft's auch."

... über das Länderspieljahr 2019: "Ich finde es nervig, dass immer noch vom Umbruch gesprochen wird. Klar, wir haben eine junge Mannschaft, aber wie verstehen uns und bringen gute Leistungen. Mitte des Jahres hat es gefehlt, die Spiele nach Hause zu bringen. Jetzt gegen Ende haben wir es geschafft und ich denke, dass wir guten Fußball zeigen."

... über die EM: "Wir gehen selbstbewusst in das Turnier. Die Quali ist gut verlaufen bis auf die Niederlage gegen Holland."

Leon Goretzka (Deutschland) ...

... über das Spiel: "Unser Anliegen war, einen gelungenen Jahresabschluss zu schaffen. Wir wussten, dass der Eindruck den wir heute hinterlassen, erstmal bleibt bis zum März. Auch wenn es klar war, dass wir schon qualifiziert waren. Jeder Sieg gibt Selbstvertrauen. Bei so einer jungen Mannschaft brauchst du das auch. Erfolgserlebnisse sind durch nichts zu ersetzen. Heute hat man Spielfreude gesehen. In der ersten Hälfte war's noch schwierig, da brauchte man Geduld. In der zweiten Hälfte haben wir die Löcher sehr gut genutzt."

... über seine Leistung: "Ich versuche immer, mein Bestes zu geben und der Mannschaft zu helfen. Ich bin überzeugt, dass ich das auch kann."

... über die EM 2020: "Mir hat gerade jemand gesagt, dass wir drei Spiele in München haben. Das ist etwas, worauf man sich freuen kann. Das fühlt sich fast an wie eine Heim-EM, das motiviert einen natürlich doppelt."

Jonas Hector (Deutschland) ...

... auf die Frage, ob das 6:1 das beste EM-Qualifikationsspiel war: "Wir hatten auch ein 8:0 gegen Estland, da waren wir über 90 Minuten noch souveräner. Wir arbeiten auf die EM hin, da war das wieder ein guter Schritt."

... über seinen starken Auftritt: "Ich habe auf einen Einsatz gehofft im letzten Jahr. Der war nicht der Fall. Ich versucht, mich über Trainingsleistungen anzubieten. Jetzt habe ich die Chance bekommen und wollte alles reinhauen."

Joachim Löw (Bundestrainer Deutschland) ...

... über die Entschlossenheit: "Das Thema Konsequenz hatte sich ein bisschen durch die Saison gezogen. Heute haben wir durchgehen 100 Prozent gegeben."

... über Testspielgegner vor der EM 2020: "Spanien ist sicher. Die letzten Gespräche sind gewesen. Der zweite Gegner steht noch nicht fest. Wir versuchen Portugal oder Belgien zu bekommen. Wir warten aber auch noch die Auslosung ab."

Das könnte Dich auch interessieren: Offiziell! Pochettino nicht mehr Tottenham-Trainer

Goretzka lobt DFB-Teamspirit: "Kunterbunter Haufen mit richtig geilen Typen"

EM-Qualifikation
Deutschland - Nordirland jetzt live im TV, Livestream und Liveticker
19/11/2019 AM 21:36
La Liga
Keine Tore, kein Sieg: Lahmer Saisonstart für Real Madrid
20/09/2020 AM 21:07