Fußball
EM 2016

Mathieu fehlt Frankreich, Umtiti nachnominiert

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Jérémy Mathieu fehlt Frankreich bei der EM

Fotocredit: AFP

VonSID
28/05/2016 Am 13:56 | Update 28/05/2016 Am 13:57

Gastgeber Frankreich muss bei der EURO 2016 auf Abwehrspieler Jérémy Mathieu verzichten. Der 32-Jährige vom spanischen Meister FC Barcelona, der Ende März einen Meniskuseinriss im rechten Knie erlitten hat, wird bis zur Europameisterschaft (10. Juni bis 10. Juli) nicht mehr rechtzeitig fit. Nationaltrainer Didier Deschamps nominierte Samuel Umtiti von Olympique Lyon nach.

Damit werden Deschamps' Sorgen im Defensivbereich immer größer.

EM 2016

Medien: Ibrahimovic vor Rücktritt

28/05/2016 AM 10:56

Der Weltmeister von 1998 hatte bereits Raphael Varane vom Champions-League-Finalisten Real Madrid ersetzen müssen und Adil Rami vom Europa-League-Sieger FC Sevilla nachnominiert.

Fußball

Deutschland ohne Neun gegen Slowakei

28/05/2016 AM 10:42
EM 2016

Varane fällt aus, Deschamps reagiert

24/05/2016 AM 20:08
Ähnliche Themen
FußballEM 2016FrankreichDidier DeschampsMehr
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Bundesliga

Sancho möchte BVB angeblich im Sommer verlassen

VOR 10 MINUTEN

Letzte Videos

Fußball

Kurios: Streich lobt "perfektes Spiel" von Freiburg nach Niederlage

00:01:50

Meistgelesen

Fußball

Training mit Mundschutz: Pep und Sané zurück auf dem Platz

GESTERN AM 09:54
Mehr anzeigen