Thomas Müller hatte dies ein Stück weit als "persönliche Niederlage" empfunden, wie er nun bekannte. Besonders die "Art und Weise" habe ihm missfallen: "Doch das ist Schnee von gestern."
Müller und Mats Hummels stehen nun im Kader für die EM (11. Juni bis 11. Juli).
"Ich will das einbringen, was mich besonders in den letzten anderthalb Jahren stark gemacht hat", formulierte Müller sein persönliches Ziel. Wie beim FC Bayern wolle er auch im DFB-Team "vorangehen". Er sei "sehr motiviert".
Relegation 2. Bundesliga
Trotz drei Gegentoren in Osnabrück: Ingolstadt aufgestiegen
30/05/2021 AM 13:25
Er nimmt sich und die ihm zugedachte Rolle aber nicht so wichtig. "Wir sind als Einzelperson ganz klein", sagte der Münchner. Daher sei er "weit davon weg, mich über andere zu stellen".

DIE GROSSEN OLYMPIA-GESCHICHTEN - der Eurosport-Podcast

Alle Folgen der Olympia-Geschichten findet Ihr auf Spotify, Apple Podcast oder der Plattform deiner Wahl
Das könnte Dich auch interessieren: Der tüchtige Herr Tuchel: In Paris ärgern sie sich schwarz
(SID)

Tuchel widmet Triumph in der Champions League seinen Eltern

Champions League
Havertz: "Ich gebe gerade einen Sch*** auf mein Preisschild"
30/05/2021 AM 11:41
Champions League
De Bruyne erleidet Gesichtsbrüche im Champions-League-Finale
30/05/2021 AM 11:19