Beendet
0
2
-
0
0
17:00
22.06.18
Volgograd Arena
Das Spiel in der Live-Animation
WM • Gruppe D
  • 2. Halbzeit
  • Nigeria
  • Island
  • EteboIwobi
    90'
  • GunnarssonSkúlason
    87'
  • IheanachoIghalo
    85'
  • Musa
    75'
  • BödvarssonBergmann Sigurdarson
    71'
  • SigurdssonIngason
    65'
  • Musa
    49'
  • Halbzeit
  • Nigeria
  • Island
  • IdowuEbuehi
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Nigeria
  • Island
  • Idowu
    44'
Spielbeginn

LIVE
Nigeria - Island
WM - 22 Juni 2018

WM - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Nigeria und Island LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 22 Juni 2018 um 17:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!


Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Nigeria und Island? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Nigeria und Island. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Ich bedanke mich für Euer Interesse und wünsche noch einen schönen Abend. Bis zum nächsten Mal!

Ende 

Nigeria gewinnt aufgrund einer starken zweiten Hälfte mit 2:0 gegen Island und hat nun die besten Karten auf Gruppenplatz zwei.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+7 

Das Spiel ist aus!

90.+6 

Iwobi scheitert nach einem Konter am Bein von Magnusson, der den Versuch blockt.

90.+3 

Island rennt nochmal mit dem Mute der Verzweiflung an, aber es will heute scheinbar nichts wirklich funktionieren. Ein Pass von Gislason wird von Mikel im letzten Moment geklärt.

90. 

Sechs Minuten werden nachgespielt.

  • Alex Iwobi
    AusgewechseltOghenekaro EteboNigeriaIwobi kommt für Etebo.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls against1Freistöße2
  • Alex Iwobi
    EingewechseltAlex IwobiNigeria
90. 

Iwobi kommt für Etebo.

90. 

Ein Kopfball von Arnason verfehlt das Ziel deutlich.

88. 

Finnbogason kommt aus spitzem Winkel zum Abschluss, scheitert aber an Uzoho.

  • Ari Skúlason
    AusgewechseltAron GunnarssonIslandAuch Island wechselt nochmal.
  • Ari Skúlason
    EingewechseltAri SkúlasonIsland
87. 

Auch Island wechselt nochmal.

  • Odion Ighalo
    AusgewechseltKelechi IheanachoNigeriaEs war die letzte Aktion des Stürmers.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls against1außerhalb1Freistöße1
  • Odion Ighalo
    EingewechseltOdion IghaloNigeria
85. 

Es war die letzte Aktion des Stürmers.

84. 

Iheanachos Schuss dreht sich einen guten Meter links am Tor vorbei.

82. 

Sigurdsson verschießt den Elfer übers Tor! Es läuft heute nicht bei den Isländern.

81. 

Und es gibt Elfmeter für Island!

80. 

Schiedsrichter Conger sieht sich einen Zweikampf zwischen Finnbogason und Ebuehi auf Video an.

78. 

Die Gegenwehr von Island scheint gebrochen, viel kommt von den Wikingern nicht mehr.

  • Ahmed Musa
    TorAhmed MusaNigeriaTOOOR für Nigeria! Musa enteilt Arnason nach einem langen Ball aus der eigenen Hälfte. Der Nigerianer umkurvt dann noch ganz cool Halldorsson und vollendet rechts oben.
    In diesem SpielTore2aufs Tor2Fouls2Fouls against1
75. 

TOOOR für Nigeria! Musa enteilt Arnason nach einem langen Ball aus der eigenen Hälfte. Der Nigerianer umkurvt dann noch ganz cool Halldorsson und vollendet rechts oben.

74. 

Musa schlenzt aus 17 Metern und trifft die Latte. Halldorsson hätte sich da komplett verschätzt. Glück für Island!

72. 

Balogon steigt bei einem Eckball in eine andere Etage und setzt den Ball wuchtig einen Meter übers Tor.

  • Bjørn Bergmann Sigurdarson
    AusgewechseltJón Dadi BödvarssonIslandSigurdarson kommt neu in die Partie.
    In diesem SpielFouls against1außerhalb1
  • Bjørn Bergmann Sigurdarson
    EingewechseltBjørn Bergmann SigurdarsonIsland
71. 

Sigurdarson kommt neu in die Partie.

70. 

Ekong kommt aus 13 Metern zum Kopfball, setzt das Leder aus schwieriger Position aber klar rechts vorbei.

68. 

Gislason zieht mit viel Dynamik Richtung Tor und schießt aus 18 Metern deutlich drüber. Die Partie wird nun etwas offener.

66. 

Moses mit dem Schuss aus spitzem Winkel, der nur knapp am Lattenkreuz vorbeizischt.

  • Sverrir Ingi Ingason
    AusgewechseltRagnar SigurdssonIslandSigurdsson muss nun doch raus.
    In diesem SpielFouls1Freistöße1
  • Sverrir Ingi Ingason
    EingewechseltSverrir Ingi IngasonIsland
65. 

Sigurdsson muss nun doch raus.

63. 

Freistoß für Island 26 Meter vor dem Tor: Sigurdsson chippt an den langen Pfosten, wo Uzoho den Ball aus der Luft pflückt.

60. 

Island wird durch den Spielstand nun gezwungen, etwas mehr in die Offensive zu investieren. Da öffnet Nigeria naturgemäß mehr Raum zum Kontern.

57. 

Ndidi prüft Halldorsson mit einem tollen Distanzschuss. Der isländische Keeper lenkt den noch leicht abgefälschten Ball über die Latte zur Ecke. Diese bringt dann nichts ein.

56. 

Sigurdsson reklamiert im Duell mit Ebuehi ein Handspiel im Sechzehner, aber da war absolut keine Absicht zu erkennen.

53. 

Für Sigurdsson geht es mit rosa Turban und sauberem Trikot weiter.

51. 

Den isländischen Innenverteidiger Sigurdsson hat Musa mit dem Knie nach dem Schuss am Kopf erwischt. Die Platzwunde muss jetzt erst einmal behandelt werden.

  • Ahmed Musa
    TorAhmed MusaNigeriaTOOOR für Nigeria! Ein Konter führt zum 1:0! Moses hat auf der rechten Seite viel Zeit. Seine Flanke nimmt Musa ganz stark aus der Luft runter und schließt per Dropkick aus sieben Metern ab. Überragend gemacht!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls2Fouls against1
49. 

TOOOR für Nigeria! Ein Konter führt zum 1:0! Moses hat auf der rechten Seite viel Zeit. Seine Flanke nimmt Musa ganz stark aus der Luft runter und schließt per Dropkick aus sieben Metern ab. Überragend gemacht!

46. 

Etebo hat nach zwölf Sekunden den ersten Abschluss des Spiels. Nach einem langen Sprint gehen ihm beim Schuss aus 20 Metern aber die Kräfte aus. Halldorsson nimmt den flachen Ball auf.

  • 2. Halbzeit
46. 

Und weiter geht´s!

  • Tyronne Ebuehi
    AusgewechseltBrian IdowuNigeriaNigeria wechselt ein Mal zur Pause.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2
  • Tyronne Ebuehi
    EingewechseltTyronne EbuehiNigeria
46. 

Nigeria wechselt ein Mal zur Pause.

Halbzeit 
Halbzeit 

Es ist ein Spiel ohne echte Höhepunkte mit nur gelegentlich gefährlichen Momenten in Form von isländischen Standards. Die Europäer könnten mit dem Punkt wohl etwas besser leben als Nigeria. Von den Afrikanern muss offensiv in Hälfte zwei viel mehr kommen,

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2 

Pause.

45.+2 

Bödvarsson köpft einen Eckball gute zwei Meter links vorbei. Wenn bei den Isländern etwas geht, dann über die gefährlichen Standards.

45. 

Finnbogason verlängert einen Freistoß von rechts mit der Hüfte knapp am langen Pfosten vorbei.

  • Brian Idowu
    Gelbe KarteBrian IdowuNigeriaIdowu sieht die erste Verwarnung der Partie.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2
44. 

Idowu sieht die erste Verwarnung der Partie.

41. 

Bjarnason setzt sich links im Sechzehner gut durch, seine flache Hereingabe findet dann aber keinen Abnehmer.

40. 

Die Flanke von Ndidi landet in den Armen des bis hier hin beschäftigungslosen Halldorsson.

38. 

Iheanacho zieht einen Freistoß von der rechten Seite mit links in den Strafraum. Saevarsson steigt am Fünfer hoch und klärt resolut per Kopf.

36. 

Saevarsson mit der Flanke von der rechten Seite. Sowohl Bödvarsson als auch Bjarnason verpassen knapp am Fünfer.

34. 

Bjarnasons Direktabnahme aus der Luft rauscht mehrere Meter übers Tor.

32. 

So wirklich Stimmung auf den Rängen möchte bei dieser biederen Darbietung auch nicht aufkommen. Nigeria tauchte noch nicht ein Mal gefährlich vor dem Tor auf, Island immerhin gleich zu Beginn durch einen Freistoß von Sigurdsson.

29. 

Ein langer Ball von Ekong landet im isländischen Toraus, ohne dass auch nur ein Nigerianer in der Nähe war.

26. 

Mikels Flanke aus dem rechten Halbfeld findet keinen Abnehmer. Aber immerhin mal eine Aktion in Strafraumnähe.

24. 

Es ist nach wie vor zäh und frei von jeglichen Höhepunkten. Ein ganz schwaches Spiel.

21. 

Moses bekommt einen harten Schuss von Bjarnason aus kurzer Distanz in die Rippen. Der Chelsea-Profi geht zu Boden, kann nach ein paar Augenblicken aber weiterspielen.

19. 

Nigeria spielt sich den Ball in der ungefährlichen Zone hin und her. Sobald es mal schneller nach vorn geht, fehlt die Genauigkeit in den Aktionen. Moses spielt in den Rücken von Musa und der Angriff ist vorbei.

16. 

Aus dem Spiel kommt von beiden Team noch gar nichts. Einzige Gefahr geht bisher von den weiten Einwürfen der Isländer aus.

13. 

Zum ersten Mal donnert das "Huh!" der Isländer durch die Arena. Immer wieder beeindruckend.

11. 

Bislang haben die Nigerianer etwas mehr vom Spiel ohne zu glänzen. Island setzt zu Beginn mehr auf das starke Umschaltspiel.

8. 

Eine Einwurfs-Flanke von Musa verlängert Omeruo Richtung Tor, bringt aber keinen Druck mehr auf den Ball. Halldorsson ohne Probleme.

6. 

Sigurdsson hat 18 Meter vor dem Tor viel Zeit, bringt dann aber nur einen harmlosen Schlenzer zustande. Uzoho packt sicher zu.

5. 

Gislason ist bei einem Konter nur zweiter Sieger im Duell mit dem Mainzer Balogun.

3. 

Erster gefährlicher Freistoß von Island. Uzoho pariert den Versuch von Sigurdsson aus 25 Metern mit einer tollen Flugparade.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball rollt in Wolgograd!

 

Nigeria feierte bislang bei Weltmeisterschaften fünf Siege - alle gegen Teams aus Europa.

 

Für Nigeria zählt nach der Auftaktpleite gegen Kroatien heute nur ein Sieg gegen die Isländer. Bei einem Remis würden sich beide Mannschaften zumindest vor Argentinien in der Gruppe schieben.

 

Island erreichte in seinem ersten WM-Spiel ein 1:1 gegen Argentinien und gab dabei in der zweiten Hälfte keinen einzigen Torschuss mehr ab. Die letzte Mannschaft, die ihre ersten beiden WM-Partien nicht verlor, war der Debütant Senegal im Jahr 2002.

 

Die Aufstellung von Island:

Halldorsson - Magnusson, Sigurdsson, Arnason, Saevarsson - Bjarnason, Gunnarson, Sigurdsson, Gislason - Bödvarsson, Finnbogason

 

Die Aufstellung von Nigeria:

Uzoho - Balogun, Ekong, Omeruo - Moses, Ndidi Etebo, Mikel, Idowu - Musa, Iheanacho,

16:30 

Herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport! Mit einem Sieg über Nigeria kann Island heute einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen und die favorisierten Argentinier nah an ein Aus in der Gruppenphase befördern. Bis zum Anpfiff um 17 Uhr gibt´s hier die wichtigsten Infos zur Partie. Viel Spaß!