Getty Images

WM 2018: Weltmeister Philipp Lahmübergibt WM-Pokal vor Finale

Große Ehre für Lahm beim WM-Finale
Von SID

12/07/2018 um 23:12Aktualisiert 13/07/2018 um 09:11

Philipp Lahm wird vor dem WM-Finale zwischen Frankreich und Kroatien am Sonntag (17:00 Uhr MESZ im Eurosport Liveticker) den goldenen Pokal symbolisch übergeben. "Ich gebe den Stolz, den der deutsche Fußball vier Jahre lang hatte, weiter. Für uns und für Deutschland ist es Wehmut und damit dann eine Aufforderung an uns, den Pokal zurückzuerobern", sagte der 113-malige Nationalspieler.

Der 34-Jährige, der 2014 mit dem DFB-Team den vierten WM-Titel nach Deutschland geholt hatte, wird die 36 Zentimeter hohe und 6,175 Kilogramm schwere Originaltrophäe vor dem Anpfiff auf das Spielfeld des Moskauer Luschniki-Stadions tragen. Lahm sagte:

"Das ist schon ein herausragender Moment, weil es ja das Original ist. Und das hat man ja tatsächlich nur ganz kurz in der Hand."

Begleitet wird er vom russischen Topmodel Natalja Wodjanowa.

Video - 5 Transfergerüchte des Tages: Folgen zwei Madrid-Stars Ronaldo zu Juve?

01:03
0
0