Chelseas Alvaro Morata (15.) scheiterte per Foulelfmeter an Arsenal-Keeper Petr Cech. Im Elfmeterschießen vergab lediglich Ruben Loftus-Cheek für die Blues. Arsenals Alex Iwobi verwandelte den entscheidenden Elfmeter.
Neben Özil, der am Mittwoch vom Punkt traf, standen bei Arsenal die ehemaligen Bundesligaprofis Pierre-Emerick Aubameyang, Henrich Mchitarjan, Sokratis (alle Dortmund), Sead Kolasinac (Schalke 04) sowie Nationalspieler Shkodran Mustafi in der Startelf. Der ehemalige Leverkusener Bernd Leno kam nicht zum Einsatz.
Serie A
Higuain startet sein "neues Abenteuer" beim AC Mailand
02/08/2018 AM 20:04
Fußball
Werner dachte an Wechsel - bis zum Nagelsmann-Impuls
02/08/2018 AM 06:22
Eurosport
Jederzeit auf Ballhöhe: Kostenlose News per WhatsApp
04/03/2018 AM 15:26