Imago

Clásico: Andrés Iniesta vor Comeback für den FC Barcelona im Kracher gegen Real Madrid

Iniesta-Comeback zum Clásico lässt Barca hoffen

29/11/2016 um 13:21

Rechtzeitig vom Clásico wird Barca-Superstar Andrés Iniesta sein Comeback nach wochenlanger Verletzungspause feiern. Der Mittelfeld-Regisseur des FC Barcelona hatte sich am 22. Oktober im Duell beim FC Valencia einen Teilriss des Außenbandes sowie eine Kapselverletzung zugezogen und war seitdem im Starensemble von Luis Enrique schmerzlich vermisst worden.

Iniesta ist mit seiner Erfahrung aus 33 Clásicos der aktuelle "Rekordmann" aus dem Kreis der Stars (Lionel Messi und Sergio Ramos waren in 32 Duellen mit von der Partie).

Doch nicht nur seine Routine macht den 32-Jährigen unschätzbar wichtig für die Gastgeber des emotionsgeladenen Klassikers. Seine Geniestreiche wurden gerade in den letzten Partien schmerzlich vermisst. Wenn im Camp Nou die Real-Serie von 31 Spielen ohne Niederlage enden soll, kommt Iniesta eine Schlüsselrolle als Vorlagengeber für Messi, Neymar und Luis Suarez zu.

0
0