Laut spanischen Medienberichten hat sich der 32-jährige Navas bereits nach der Partie von seinen Mitspielern verabschiedet und sei anschließend direkt zum Flughafen gefahren sein, um von dort Richtung Paris abzuheben.
Bei PSG soll er nach dem laufenden Medizincheck und Vertragsunterzeichnung noch am Montag vorgestellt werden. Verschiedene Medien berichten im Gleichklang von einer Ablösesumme in Höhe von 15 Millionen Euro. Zudem hat der französische Meister im Gegenzug Ersatztorwart Alphonse Areola für ein Jahr nach Madrid ausgeliehen.

Icardi schon beim Medizincheck

Fußball
Navas setzt Zeichen: PSG-Keeper nimmt ukrainische Flüchtlinge auf
26/03/2022 AM 15:38
Perfekt ist auch der Leihdeal mit Mauro Icardi, der bei Inter Mailand in Ungnade gefallen ist und in dieser Saison noch nicht zum Einsatz kam. PSG wird den Argentinier für eine Saison ausleihen. Zuvor verlängerte Icardi jedoch noch seinen bis 2021 laufenden Vertrag bei Inter, so dass die Ablösesumme des Italieners bei einer möglichen Rückkehr nicht verfällt.
Inklusive Leihgebühr und Kaufoption soll die Transfersumme bei 70 Millionen Euro liegen, das berichtet "Sky"-Journalist Gianluca Di Marzio. Zerschlagen haben sich derweil die teilweise weit gediehenen Gespräche zwischen PSG und Raphaël Guerreiro (BVB) sowie Emre Can (Juventus Turin).
Ligue 1
Ramos fliegt als Joker vom Platz - Icardi rettet PSG vor Blamage
22/12/2021 AM 22:33
Ligue 1
Volltreffer, Messi und Enttäuschung: PSG-Transfers unter der Lupe
14/10/2021 AM 07:59