Getty Images

So viel kostet ein Europapokalsieger: Gemeinde wirbt Liverpool für Trainingslager an

So viel kostet ein Europapokalsieger: Gemeinde wirbt Liverpool für Trainingslager an

13/06/2019 um 16:06Aktualisiert 13/06/2019 um 16:09

Buzz

Der FC Liverpool wird ein einwöchiges Sommer-Trainingslager in Évian-les-Bains verbringen. Damit die "Reds" kommen, musste die französische 9000-Seelen-Gemeinde allerdings einiges hinblättern. Rund 700.000 Euro sollen an die Engländer überwiesen werden. Somit machten die Franzosen das Rennen um den Champions-League-Sieger und stachen auch Konkurrenz aus dem österreichischen Kärnten aus.

Christian Kresse, Geschäftsführer der Kärnten-Werbung, meinte gegenüber der "Kleinen Zeitung":

"Der Markt verschärft sich, da zahlen Orte Summen, da können und wollen wir nicht mithalten."

Während der Europameisterschaft 2016 hatte sich auch die deutsche Nationalmannschaft im französischen Kurort auf ihre Spiele vorbereitet.

In der Vorbereitung in Évian-les-Bains soll es für das Team von Jürgen Klopp erst einmal einige Spiele gegen regionale Teams geben, danach geht es für Liverpool in die USA.

Dort warten dann namhaftere Gegner wie Borussia Dortmund, der FC Sevilla und Sporting Lissabon, ehe die Engländer am 4. August mit dem Community Shield gegen Manchester City in die neue Saison starten.

Video - PSG will de Ligt mit Mega-Gehalt ködern

01:17