Werbung
Ad
Fußball

Manchester United - Erik ten Hag erklärt: Darum spielte Cristiano Ronaldo nicht von Beginn an

Manchester United verliert zum Auftakt der Premier League unter dem neuen Trainer Erik ten Hag 1:2 gegen Brighton & Hove Albion. Der Niederländer erklärt nach dem Spiel die Gründe für die Niederlage und warum er Cristiano Ronaldo erst in der 53. Minute einwechselte.

00:00:40, Update 07/08/2022 um 18:28 Uhr