In der Folge erhöhten Danilo (40.), Sergio Ramos (45.+1), Pepe (56.) und Luka Modric (62.). Verteidiger Pepe erzielte sein Tor nach einem Freistoß von Weltmeister Toni Kroos. Oriol Riera (64.) und David Garcia (79.) betrieben noch Ergebniskorrektur für Osasuna.
Durch den dritten Sieg im dritten Spiel setzte sich Real (9 Punkte) vorerst an die Spitze der Tabelle. Rivale FC Barcelona und UD Las Palmas (beide 6) können aber am Samstagabend noch nachziehen.
2. Bundesliga
0:4! Union nimmt KSC auseinander
10/09/2016 AM 13:00
Bundesliga
FC Bayern: eiskalt, gemeingefährlich effektiv - aber nicht unantastbar
10/09/2016 AM 09:52
Bundesliga
3 Dinge, die bei Schalke 04 gegen Bayern München auffielen
09/09/2016 AM 22:01