Laut einer Pressemitteilung der Friedkin-Gruppe werden 86 Prozent des Aktienkapitals erworben. Für die restlichen 14 Prozent wolle er ein Angebot machen. Der Verkauf war bereits Anfang August besiegelt worden. Der neue Eigentümer versicherte, dass er "in Rom sehr präsent" sein werde.

Champions League
Duell zwei alter Bekannter: Tuchel erwartet Taktik-Schlacht gegen Nagelsmann
17/08/2020 AM 19:09

Der 54-Jährige Friedkin lebt in Houston/Texas und ist in der Automobil-, Hotel und Unterhaltungsbranche tätig. Der Besitzerwechsel hatte unter den Fans Hoffnung geweckt, nach dem fünften Platz in der Serie A künftig wieder Titel zu gewinnen.

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Ex-Nationalspieler und Manager Georg "Schorsch" Volkert gestorben

Tuchel warnt vor Halbfinale gegen Leipzig: Schwerer als Atlético

Bundesliga
BVB mit 44 Millionen Euro Verlust in der Coronakrise
17/08/2020 AM 18:12
Champions League
Mit Applaus empfangen: Pavard kehrt ins Mannschaftstraining zurück
17/08/2020 AM 15:12