Untersuchungen hatten ergeben, dass Astori an einer Bradykardie, einer extremen Verlangsamung des Herzschlages, starb. Der Arzt hatte ihm Spieltauglichkeit ohne Einschränkungen attestiert.
Astori hatte außer für Fiorentina unter anderem auch für Cagliari Calcio und die AS Rom gespielt sowie 14-mal das Trikot der italienischen Nationalmannschaft getragen. Sein unerwarteter Tod hatte große Bestürzung in Italien ausgelöst, er hinterließ eine Frau und eine Tochter.
Das könnte Dich auch interessieren: Finale in Sichtweite: Guardiola warnt City-Stars vor PSG-Trio
Premier League
"Den Fans ist es todernst": United-Proteste nur der Anfang
03/05/2021 AM 13:39
(SID)

Wilde Rangelei nach Kovac-Pleite gegen Olympique Lyon

Serie A
Trotz Scudetto: Inter will Spielergehälter kürzen
03/05/2021 AM 12:17
Serie A
Fahrlässige Tötung? Haftstrafe für Arzt von Astori gefordert
03/04/2021 AM 09:46