Nur acht Prozent dagegen haben weiterhin volles Vertrauen in Löw. Der gebürtige Schönauer ist seit 2006 im Amt des Bundestrainers, das er nach der WM 2006 von Jürgen Klinsmann übernommen hatte.
Bei dem historischen DFB-Desaster in Sevilla enttäuschte die Löw-Elf sowohl taktisch als auch von der Körpersprache auf ganzer Linie – vor allem Löw wird offensichtlich von den Fans für den Auftritt daher verantwortlich gemacht.
Zwar führte er die Nationalmannschaft 2014 in Brasilien zum WM-Titel und mehrfach ins Endspiel oder Halbfinale großer Turniere, doch seit dem WM-Debakel von 2018 scheint ihm das Vertrauen der deutschen Fußballfans verloren gegangen zu sein.
UEFA Nations League
Nach Verletzung gegen Deutschland: Real wohl vorerst ohne Ramos
19/11/2020 AM 18:13
Stellt sich die Frage nach dem möglichen Nachfolger: Als potentielle Bundestrainer werden große Namen gehandelt, doch nicht alle sind gleichermaßen verfügbar. Wer wäre Euer Favorit?
WER SOLLTE NEUER BUNDESTRAINER WERDEN?

Extra Time - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Gescheiterte Übernahme: Newcastle geht gegen Premier League vor

#SotipptderBoss: Bundesliga-Tipps und Topfakten zum 8. Spieltag

Premier League
Operation Messi: ManCity macht ersten Schritt zum Transfertraum
19/11/2020 AM 17:37
Fußball
Löw zieht spaßigen Müller-Vergleich
VOR 19 STUNDEN