Werbung
Ad
Fußball

Hansi Flick lobt DFB-Team nach Italien-Sieg, tritt vor der WM aber auch auf die Euphoriebremse

Die DFB-Auswahl kann nach einem 5:2 (2:0)-Kantersieg im Klassiker gegen Italien beruhigt in die Sommerpause gehen. Hansi Flick dankt seiner Mannschaft nach dem Spiel für die Art und Weise, wie sie zum Abschluss der Saison in Mönchengladbach gespielt hat. Der Bundestrainer weiß aber auch, dass es im September bei den letzten Länderspielen vor der WM in Katar noch ein paar Baustellen gibt.

00:01:28, 15/06/2022 Am 07:02