In der Schlussphase flogen dann tatsächlich Feuerwerkskörper auf das Spielfeld. Nach einer Unterbrechung stoppte der Schiedsrichter die Partie schließlich zwei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit. Über die Wertung der Begegnung wird nun der Weltverband FIFA entscheiden.
Der Abbruch folgt damit auf das 0:10-Desaster in der WM-Qualifikation gegen die Vereinigten Arabischen Emirate, der Entlassung von Nationaltrainer Dollah Salleh und den Querelen zwischen Verband und Regierung.
WM-Qualifikation AFC
Kagawa-Doppelpack für Japan, Koo mit Südkorea auf Kurs
08/09/2015 AM 17:00
EM-Qualifikation
Polen feiert Torfestival, Portugal mit Last-Minute-Sieg
07/09/2015 AM 21:37
Int. Freundschaftsspiele
Matuidi schießt EM-Gastgeber Frankreich zum Sieg
07/09/2015 AM 20:47