Werbung
Ad
Fußball

WM 2022 - Bundestrainer Hansi Flick analysiert Niederlage gegen Japan: "Wut ist nicht angebracht"

Bundestrainer Hans-Dieter Flick findet Wut nach dem 1:2 bei der WM 2022 gegen Japan nicht angebracht. Die Niederlage habe man sich durch fehlende Effizienz selbst eingebrockt. Dennoch sei Deutschland im nächsten Gruppenspiel gegen Spanien nicht chancenlos. Man dürfe nur nicht wieder dieselben leichten Fehler machen und müsse vo dem Tor kaltschnäuziger werden, sagt Flick.

00:03:22, Update 23/11/2022 um 21:25 Uhr